english version
                                          exil.arte INTERNATIONALE DATENBANK DER KÜNSTLERISCHEN NACHLÄSSE

WERKE SAMMLUNGEN KOMPONISTEN TEXTDICHTER HEUTIGER VERLAG GENRE INSTRUMENTE

KOMPONIST: Bronislaw Kaper

Bronislaw Kaper

geboren 05.02.1902 in 1901 Warschau
gestorben 26.04.1923 in 26.04.1983 Hollywood

Biographie:
[English version below]

Bronisław Kaper: Warschau, 05.02.1901 - 26.04.1983, Hollywood
Kapers Jugendjahre bleiben unerforscht - nicht einmal sein Geburtsdatum ist gesichert. Durch sein Klavierspiel wurde er mit 6 Jahren bereits als Wunderkind angesehen, aber er studierte Rechtswissenschaften, um den gesellschaftlichen Ambitionen seines Vaters zu entsprechen.
Kaper schloss seine musikalischen Studien in Berlin ab und sein Erfolg in den 1920er Jahren als Liedkomponist unter dem Namen Benjamin Kapper versprach ein gutes Einkommen auch ohne Abschluss der Rechtswissenschaften. Aus seiner Zusammenarbeit mit Jurmann, mit dem er als Arrangeur arbeitete, ging eine Reihe von Hits hervor, welche internationale Anerkennung erfuhren. Nachdem Hitler 1933 Kanzler wurde flohen beide aus Berlin nach Paris, von wo aus sie - einer Einladung von Louis B Meyer folgend - nach Hollywood gingen. Aufgrund eines orthographischen Fehlers der Einwanderungsbehörde bei der Einwanderung in die USA wurde sein Name zu Bronislau Kaper, obwohl „Bronislau" ein Name ist, der in keiner slawischen Sprache existiert. Dennoch verwendete er diesen Namen im beruflichen Kontext, u.a. in allen Filmtiteln. Er arbeitete mit Jurmann an zahlreichen erfolgreichen Filmen, unter anderem an den zahlreichen Farcen der Marx Brothers. Ihr Erfolg 1936 mit dem Hit San Francisco bildete den Höhepunkt ihrer Zusammenarbeit. Kaper komponierte später Musik für 150 Filme und gewann 1954 den Oscar für Lili sowie eine Oscarnominierung 1962 für das Remake von Mutiny on the Bounty.

Bronisław Kaper: Warsaw, 05.02.1901-26.04.1983, Hollywood
Much remains unclear about Kaper's early life - even his birthdate is debatable. He was considered a local "Wunderkind" - a child prodigy who went on to study law in order to satisfy the social ambitions of his father. He completed musical studies in Berlin and his success as a song-writer during the 1920s under the name of Benjamin Kapper appears to have assured a profitable future without a Polish law degree. His teaming up with Jurmann, with whom he worked as arranger, resulted in a string of hits that gained international recognition. Louis B. Meyer invited the duo to Hollywood from their Paris base, having fled Berlin following Hitler's appointment as Chancellor in 1933. A misspelling by the immigration office upon arrival in the United States resulted in the change to Bronislau Kaper - "Bronislau" a name that does not exist in any Slavic language. It nevertheless remained his professional name used on all film credits. He collaborated with Jurmann on a number of successful movies, including several Marx Brother farces. Their success with the 1936 hit San Francisco formed the high point of their collaboration. Kaper went on to compose music for some 150 films winning the Oscar for Lili in 1954, with later nominations for the re-make of Mutiny on the Bounty in 1962.


Werke von Bronislaw Kaper
WerkJahrKomponist
A Massage From The Man In The MoonJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
AdieuJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Adieu, es ist zu schön, um wahr zu seinJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Adieu, es ist zu schön, um wahr zu seinJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Adieu, es ist zu schön, um wahr zu seinKaper, Bronislaw/Jurmann, Walter
All God's Chillun got RhythmJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
All God's chillun got rhythmKaper, Bronislaw/Jurmann, Walter
Cosi cosaJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Der glückliche Herr FünfJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Ein Lied für DichKaper, Bronislaw/Jurmann, Walter
Einen Sonntag ohne SorgenJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Es wird schon wieder besserJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Ganz ohne Liebe wär das Leben so bescheiden..Jurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Heut kommt's drauf an!Jurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Is it really loveJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Kind, ich freu' mich auf Dein KommenJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Love song of TahitiJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Madame wünscht keine KinderJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Mein Gorilla hat 'ne Villa im ZooJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Melodie der LiebeJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Melody FarmJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
NinoJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Parade de France, Song/Lied: Un baiser de femme sous un ciel de feuKaper, Bronislaw/Jurmann, Walter
San FranciscoJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
The one I loveJurmann, Walter/Kaper, Bronislaw
Tomorrow is another dayKaper, Bronislaw/Jurmann, Walter
Un baiser de femme sous un ciel de feuKaper, Bronislaw/Jurmann, Walter
Wer weint heut' aus Liebe TränenKaper, Bronislaw/Jurmann, Walter
[erste Seite] [vorangegangene Seite] [nächste Seite] [letzte Seite]Gesamt: 28 Einträge

<-- zurück